Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte Art eine große Anzahl chronischer und akuter  Beschwerden zu lindern und zu heilen.

Ich nutze diese Therapieform bei Erschöpfungszuständen, zur Geburtsvorbereitung, bei Gelenkproblemen, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Rückenschmerzen, Stress, Zähneknirschen und bei Babys (nach schweren Geburten, Kaiserschnitten, Frühgeburten, Schreibabys).

Als Ihre Therapeutin nehme ich die Spannungen in Ihrem Körper durch sanfte Berührung wahr. Sie werden vielleicht merken, wie manche Körperbereiche warm oder kalt werden, sich an- oder entspannen, wie starke Gefühle in Ihnen aufsteigen. Wir werden zusammen die Bedeutung dieser Reaktionen Ihres Körpers untersuchen. Sie werden so ein anderes, ein neues Verständnis für sich und Ihre Beschwerden bekommen und somit auch das Handwerkzeug um akute und chronische Beschwerden nachhaltig zu lindern.